Labor- und Medizinbedarf a part of

Pumptechnik

Pumpenstände

Vakuumpumpstand, Rettberg

Vakuumpumpstand, Rettberg
Fahrbarer Vakuumpumpstand für Feinvakuum

Bestehend aus:
Vakuumeinheit mit Drehschieber-Vakuumpumpe, Auspufffilter, Metall-Vakuumschlauch mit Kleinflanschen KF 16 mm, Pirani-Messsonde und digitalem Anzeigegerät.
Hochvakuum-Arbeitsteil aus Borosilikatglas 3.3, ausgestattet für fettfreies Arbeiten, mit PTFE-Ventil 0 bis 15 mm und zusätzlichem PTFE-Ventil 0 bis 6 mm zum Belüften oder für Vorvakuum, mit 2 Kühlfallen mit Glasflanschen KF 50 mm, Dichtung und Alu-Klemmen, alle Anschlüsse mit Glas-Kleinflanschen, Dichtungen und Klemmen, saugseitig Glasflansch KF 16 mm, medienseitig Schlauchwelle 16 mm mit Glasflansch KF 16 mm, Anschluss für Pirani-Messsonde.

2 Dewargefäße, zum leichten Befüllen absenk- und ausschwenkbar.

Vakuumpumpstand, Rettberg
Vakuumpumpstand, Rettberg

Technische Daten:
Außenmaße (B×T×H): 55 × 55 × 115 cm
Gewicht: ca. 43 kg
Elektrischer Anschluss: 230 V, 50 Hz
Saugleistung: 5,6 m3/h
Endpartialdruck ohne Gasballast: 4 × 10-4 mbar
Endtotaldruck ohne Gasballast: 2 × 10-3 bar
Endtotaldruck mit Gasballast: 1 × 10-2 mbar
Wasserdampfverträglichkeit: 40 mbar

Wagen komplett aus Edelstahl, auf 4 Lenkrollen (2 blockierbar), Zwischenboden 150 kg Tragkraft.

Artikelnummer Artikel €/Stück
56 70 90000 Vakuumpumpstand für Feinvakuum, komplett 6740,25
10 70 00006 (1) Vakuumpumpstand ohne elektr. Vakuumkomponenten 3180,33

Chemiepumpstände mit Kühlfallen, KGW-Isotherm

(1) Chemiepumpstand mit zwei Kühlfallen Typ CP
Anwendung
vielfältige Anwendung im Labor z.B. bei
Trocknungsprozessen
Kondensationsprozessen
Vakuumtechnik
Gasreinigung

Vorteile:
Kompakte Bauweise; Einfache Handhabung;
Geeignet für aggressive Medien; Glasbauteile aus Borosilicatglas 3.3;
O-Ring gedichtete Kugelschiffe inkl. Gabel-Klammen;
Fahrbares Gestell; Tischplatte aus V2A
Paralleler Betrieb über 2 Kühlfallen – Bei Ausfall einer Kühlfalle arbeitet die andere Kühlfalle weiter.
Wechselseitiger Betrieb (1 Kühlfalle) – Durch die Ventileinstellung wird die eingesetzte Kühlfalle ausgewählt.

(1) Chemiepumpstand mit zwei Kühlfallen Typ CP
(1) Chemiepumpstand mit zwei Kühlfallen Typ CP
Technische Daten:
Dewar: Typ 12 C
Nutzvolumen: 1000 ml
Kühlfinger: Typ S 29 O
Maße Rollwagen B × L × H: 500 × 750 × 750 mm
Gewicht: 25 kg
Artikelnummer Typ Manometer €/Stück
10 50 11707 CP1 Manometer 3858,82
10 50 11708 CP2 nein 3534,62

(2) Chemiepumpstand GP3 mit einer Kühlfallen und Pumpgabel mit Belüftung
Der Pumpstand GP3 ist ein fahrbarer Chemiepumpstand mit einer Kühlfalle und einer Pumpgabel mit einer separaten Belüftungsleitung.
Die Pumpgabel hat 4 einzeln schaltbare Vakuumventile und zusätzlich 4 einzeln schaltbare Belüftungsventile, so dass jeder einzelne Probehälter von der Pumpgabel an- oder abgekoppelt werden kann. Durch diesen Aufbau kann jeder einzelne Probehälter von der Vakuumpumpe abgekoppelt oder belüftet werden, ohne dass das Vakuum der anderen Probehälter beeinträchtigt wird.

Der Typ GP3 besitzt einen Kleinflansch KF-NW 16 mit Vakuum-Manometer. Statt des Vakuum-Manometers kann auch ein elektronisches Vakuummessgerät angeschlossen werden. Der Pumpstand wird standardmäßig ohne Vakuumpumpe geliefert.

Technische Daten:
Dewar: Typ 18 CAL-S mit Wulst
Nutzvolumen: 2000 ml
Kühlfinger-Kondensat-Volumen: max. 250 ml
Maße Rollwagen B × L × H: 500 × 750 × 110 mm
Gewicht: 35 kg

(2) Chemiepumpstand GP3 mit einer Kühlfallen und Pumpgabel mit Belüftung
(2) Chemiepumpstand GP3 mit einer Kühlfallen und Pumpgabel mit Belüftung

Komponenten:
Gummischlauch mit Flansch KF-NW 16
Gummischlauch für 10mm-Schlaucholive
Pumpgabel-Halter
Vakuumpumpe (nicht im Lieferumfang enthalten)
Kühlfalle / Kühlfinger KFL 29-GL (CP)
Wulst an der Umhüllung des Dewargefäßes
Pumpgabel mit separater Belüftungsleitung
6 mm-Produran-Ventil mit O-Ring und
GL18-Glasgewinde mit 10 mm-PTFE-Olive
Vakuumflansch mit Manometer
KF-NW 16 mit Schlaucholive
Belüftungsanschluss mit GL18-Glasgewinde mit 10 mm-PTFE-Olive (abgewinkelt)
PE-Tischplatte
Aluminiumprofil-Gestell
Vier Lenkrollen mit Feststeller

Artikelnummer Typ Manometer €/Stück
10 50 11753 GP3 Manometer 4918,03

Vakuumsysteme LABOPORT®, KNF Neuberger

Vakuumsysteme LABOPORT®, KNF Neuberger
Anwendung:
Rotationsverdampfung, Destillation
Förderrate bis zu 2,04 m³/h und ein Endvakuum von 8 mbar abs.
Vakuumsystem bestehend aus chemiefester Membran-Vakuumpumpe, Basisplatte, Kondensator, Abscheider und Vakuumcontroller
PTFE-Pumpenkopf in Kombination mit PTFE-beschichteter Membrane sind ideal für sehr aggressive/korrosive Gase und Dämpfe

Vakuumsysteme LABOPORT®, KNF Neuberger
Vakuumsysteme LABOPORT®,
KNF Neuberger

Technische Daten:
Betriebsüberdruck: 1 bar
Schlauchanschluss mm: pneumatisch ID10; Kühlmittel ID8
Zulässige Medien- und Umgebungstemperatur: +5 bis +40°C
Pumpenkopf: PTFE
Membrane: PTFE-beschichtet
Ventile: FFPM
Maße (B×H×T): 289 × 506 × 397 mm (SC 820); 289 × 506 × 417 mm (SC 840)

Artikelnummer Typ Förderrate m3/h Vakuumpumpe Basisplatte Abscheider Vakuumcontroller Kondensator €/Stück
56 62 40620 (1) SC820 1,2 N820.3FT.18 NP810/820 NR800 NC800A NH800 3989,00
56 62 40640 SC840 2,04 N820.3FT.18 NP840 NR800 NC800A NH800 4064,00

Vakuumsysteme LABOBASE®, KNF Neuberger

Vakuumsysteme LABOBASE®
Anwendung: Zentrale Vakuumversorgung
Förderrate bis zu 3,6 m³/h und ein Endvakuum bis 4 mbar abs.
Für bis zu zehn Nutzer
Vollautomatisches Vakuumerzeugungssystem bestehend aus chemiefester Membran-Vakuumpumpe, Basisplatte, Hochleistungskondensator, Abscheider, Vakuumcontroller, Ventile und Steuereinheit
PTFE-Pumpenkopf in Kombination mit PTFE-beschichteter Membrane sind ideal für sehr aggressive/korrosive Gase und Dämpfe

Vakuumsysteme LABOBASE®
Vakuumsysteme LABOBASE®

Technische Daten:
Betriebsüberdruck: 1 bar
Schlauchanschluss mm: ID10
Zulässige Medien- und Umgebungstemperatur: +5 bis +40°C
Pumpenkopf: PTFE
Membrane: PTFE-beschichtet
Ventile: FFPM
Maße (B×H×T): 450 × 515 × 322 mm (SBC 840.40); 314 × 552 × 437 mm (SBC 860.40)

Artikelnummer Typ Förderrate m3/h Endvakuum abs. mbar Überdruck bar Gew. kg Vakuumpumpe €/Stück
10 62 78404 SBC 840.40 2,04 10 1 22,9 N 840.3 FT.40.18 4941,00
10 62 78604 SBC 850.40 3,6 4 1 25,3 N 860.3 FT.40.18 6114,00
Zubehör
Artikelnummer Artikel €/Stück
10 62 75075 Kühlmittelventil, G 1/2, ID 8 246,60
10 62 75886 Gaswaschflasche 0,5 l 236,00
10 62 78366 Regulierventil, ungeregelt, für Abzüge 334,20
10 62 78364 Entnahmestelle zu Regulierventil, ungeregelt, für Abzüge 334,00
10 62 78362 Vakuum-Entnahmestelle, ungeregelt, für den Einbau (PPS) 203,50
10 62 78459 Mobile Controllereinheit für die geregelte Vakuum-Entnahme, chemiefest 1836,00

Vakuumpumpsysteme SC 920 G und SC 950, KNF Neuberger

Vakuumpumpsysteme SC 920 G und SC 950
Anwendung: Rotationsverdampfung, Destillation, Zentrale Vakuumversorgung
Förderrate bis zu 3 m³/h und ein Endvakuum von 2 mbar abs.
Funkfernbedienung für sichere Bedienung außerhalb geschlossener Abzüge
Automatische, präzise Siedepunkterkennung und Siedepunktnachführung mittels integrierter Rampenfunktion
PPS-Pumpenkopf in Kombination mit PTFE-beschichteter Membrane sind ideal für aggressive/korrosive Gase und Dämpfe
Drehzahlgeregelt
Integriertes Gasballastventil
Vakuumpumpsysteme SC 920 G und SC 950
Vakuumpumpsysteme
SC920 G
Vakuumpumpsysteme SC 950
Vakuumpumpsysteme
SC 950
Technische Daten:
Förderrate bei atm. Druck: 1,26 m³/h (SC 920 G); 3 m³/h (SC 950)
Endvakuum: 2 mbar absolut
Schlauchanschluss mm: pneumatisch ID10; Kühlmittel ID8; 
Inertgas ID6 (SC 920 G) / ID4 (SC 950)
Zulässige Medien- und Umgebungstemperatur: +5 bis +40°C
Gewicht: 15,2 kg (SC 920 G); 14,5 kg (SC 950)
Maße B × H × T: 366 × 423 × 294 mm (SC 920 G); 246 × 487 × 313 mm (SC 950)
Pumpenkopf: PPS
Membrane: PTFE-beschichtet
Ventile: FFPM
Artikelnummer Artikel €/Stück
10 62 70920 (1) SC 920 G 4061,00
10 62 70950 (2) SC 950 5811,00
Zubehör
Artikelnummer Artikel für €/Stück
10 62 77121 Kühlmittelventil, G 1/2, ID 8 SC 920 G, SC 950 263,90
10 62 70132 Stativhalterung für Funk-Fernbedienung SC 920 G 96,30
10 62 70130 Wandhalterung für Funk-Fernbedienung SC 920 G 65,20

Vakuumpumpsystem SCC 950, KNF Neuberger

Vakuumpumpsystem SCC 950
Anwendung: Rotationsverdampfung, Destillation
Förderrate 3 m³/h und ein Endvakuum von 2 mbar abs.
Ausgestattet mit zwei Controllern für den unabhängigen Betrieb von zwei Rotationsverdampfern zur gleichen Zeit
Funkfernbedienbar für sicheres Arbeiten außerhalb geschlossener Abzüge
Automatische, präzise Siedepunkterkennung sowie Siedepunktnachführung mittels integrierter Rampenfunktion
PPS-Pumpenkopf in Kombination mit PTFE-beschichteter Membrane sind ideal für aggressive/korrosive Gase und Dämpfe
Drehzahlgeregelt
Integriertes Gasballastventil

Vakuumpumpsystem SCC 950
Vakuumpumpsystem SCC 950
Technische Daten:
Förderrate bei atm. Druck: 3 m³/h
Endvakuum: 2 mbar absolut
Schlauchanschluss mm: pneumatisch ID10; Kühlmittel ID8; Inertgas ID4
Zulässige Medien- und Umgebungstemperatur: +10 bis +40°C
Gewicht: 15,2 kg
Maße B × H × T: 353 × 487 × 376 mm
Pumpenkopf: PPS
Membrane: PTFE-beschichtet
Ventile: FFPM
Artikelnummer Artikel €/Stück
10 62 71950 SCC 950 7500,00
Zubehör
Artikelnummer Artikel €/Stück
10 62 77121 Kühlmittelventil, G 1/2, ID 8 263,90
10 62 71313 Stativhalterung für Funkfernbedienung 88,90
10 62 71314 Wandhalterung für Funkfernbedienung 44,70

Laborvakuumsysteme LVS, Welch Vacuum

Chemiefeste Labor-Vakuum-Systeme
Unsere Laborvakuumsysteme (LVS) sind kompakte Pumpstände für die konventionelle Vakuumdestillation. Ausgestattet mit einer chemiefesten Membranpumpe sind sie die ideale Lösung für zahlreiche Anwendungen in chemischen Laboratorien und in der Forschung.
Je nach Einsatz können unsere Vakuumpumpstände mit oder ohne Druckregelung ausgestattet werden. Die Druckregelung des LVS wird in der Standardausführung über ein chemiefestes Magnetventil realisiert. Die Bedienung des Controllers wurde bewusst vereinfacht, ist leicht zu erlernen und auch über einen PC durchführbar.
Unsere LVS stehen mit verschiedensten Eigenschaften und in unterschiedlichen Ausführungen zur Verfügung, wodurch sie sich problemlos einer Vielzahl von Anwendungen anpassen lassen.
Ihre Sicherheit ist uns wichtig, daher bestehen alle gasberührenden Bauteile unserer Pumpstände aus hochwertigen, chemisch resistenten Komponenten. So können selbst Säure- und Lösemitteldämpfe problemlos evakuiert werden.
Auch sind alle unsere Glasteile mit transparenter Splitterschutzbeschichtung versehen, durch die die Prozesse beobachtbar bleiben. Der Kühler druckseitig ist isoliert ausgeführt.

(1) LVS 110 Z
(1) LVS 110 Z

Lieferumfang für alle LVS:
Chemiefeste Membranvakuumpumpe mit Gasballastventil
Pumpenträger
Saugseitiger Abscheider mit Rundkolben 500 ml
Druckseitiger Intensivkühler mit Rundkolben 500 ml
Sicherheitsventil
Anschlussfertig aufgebaut und verschaltet
Sauganschluss für Vakuumschlauch DN 8
Netzanschluss 230 V / 50/60 Hz

Maße (B×T×H): 350 × 320 × 440 mm
540 × 330 × 460 mm (LVS 1210 T)

Vorteile:
Ölfreies Vakuum
Alle medienberührenden Teile bestehen aus chemiebeständigen Materialien wie zum Beispiel PTFE oder PEEK
Fast 100%ige Lösungsmittelrückgewinnung
Für Dauerbetrieb geeignet
Lange Lebensdauer
Kompaktes Design
Leiser Lauf

LVS, mit einem ungeregelten Anschluss
Lieferumfang:
Druckseitiger und saugseitiger Abscheider mit Rundkolben 500 ml, Entfall Intensivkühler
Entfall Sicherheitsventil

LVS, mit einem automatisch geregelten Anschluss
Lieferumfang:
Geregelter Anschluss
Controller mit Display, Sensor und Belüftungsventil

Artikelnummer Typ Enddruck total mbar Saugleistung 50/60 Hz m3/h Gewicht kg €/Stück
56 92 13024 (1) LVS 110 Z < 8 1,0/1,1 12,7 2935,00
56 92 13044 LVS 310 Z < 8 2,3/2,5 17,8 3405,00
56 92 13034 LVS 210 T < 2 2,0/2,2 15,7 3575,00
56 92 13054 LVS 610 T < 2 4,5/4,9 24,4 4785,00
56 92 13064 LVS 1210 T < 2 8,3/9,1 36,3 7395,00
LVS ecoflex, ein geregelter Anschluss über variable Pumpendrehzahl

Maße (B×T×H):
250 × 260 × 435 mm (LVS 105 T – 10 ef)
350 × 320 × 440 mm (LVS 310 Z ef, LVS 210 T ef, LVS 610 T ef)
540 × 330 × 460 mm (LVS 1210 T ef)

LVS ecoflex, ein geregelter Anschluss über variable Pumpendrehzahl
LVS ecoflex, ein geregelter Anschluss über variable Pumpendrehzahl
Lieferumfang:
Chemiefeste Membranpumpe in ecoflex Ausführung mit Gasballastventil
Ein geregelter Anschluss
Ein Controller mit Sensor und Belüftungsventil
Artikelnummer Typ Enddruck total mbar Saugleistung 50/60 Hz m3/h Gewicht kg €/Stück
56 92 13074 LVS 310 Z ef < 8 2,6 19,9 3855,00
10 92 43184 (2) LVS 105 T – 10 ef < 2 1,2 9,5 3195,00
56 92 13124 LVS 210 T ef < 2 2,2 19,0 3995,00
56 92 13084 LVS 610 T ef < 2 4,9 26,8 5265,00

Chemvac Kombi-Pumpstände, Welch Vacuum

Kombi-Pumpstände
Kombipumpstände Chemvac, Enddruck bis 2×10-3 mbar
Die Bezeichnung Kombi-Pumpstände hat sich für die Kombination aus Drehschieberpumpe und Membranpumpe im Sprachgebrauch etabliert. Sie sind besonders für die Evakuierung bei chemischen Anwendungen mit starker Kondensatbelastung geeignet.

Zur Erzeugung von Feinvakuum bei besonderen Anforderungen wie zum Beispiel:
zum Abpumpen aggressiver gasförmiger Stoffe
zum Abpumpen von Lösungsmitteldämpfen
zum Abpumpen von Dämpfen, welche unter Umständen in Öl gelöst werden

Lieferumfang:
Chemvac Kombi-Pumpstand mit Schalter, Netzkabel und Stecker, KF-Anschlussflansche, Spann- und Zentrierringe, Ölfüllung.

Kombi-Pumpstände
Kombi-Pumpstände

Die Chemvac Kombi-Pumpstände werden zur Erzeugung von Feinvakuum eingesetzt. Sie sind korrosionsoptimierte Kombinationen einer zweistufigen Drehschieberpumpe und einer chemisch inerten zweistufigen Membranpumpe. Die saugseitig mit einem Rezipienten verbundene Drehschieberpumpe evakuiert diesen. Zeitversetzt evakuiert die integrierte Membranpumpe den Innenraum des Ölgehäuses. Dieser Unterdruck verhindert die Kondensation der aus dem Arbeitsventil der Drehschieberpumpe austretenden Gase und transportiert diese über ein Abscheidersystem in die Abluft.

Vorteile:
Hohes Endvakuum
Erweiterung der Ölwechselintervalle
Geringere korrosive Belastung der Bauteile
Einfache Druckkondensation nach der chemiebeständigen Membranpumpe
Wegfall einer saugseitigen Kühlfalle in den meisten Fällen
Sehr gute Standzeiten bei aggressiven Anwendungen

Artikelnummer Typ Sauglstg. m3/h Enddruck mbar B × T × H mm Gew. kg €/Stück
10 92 49023 6 Z-101 5,8 2 × 10-3 500×330×340 25,5 3695,00
10 92 49024 12 Z-301 11,21 2 × 10-3 590×345×420 42,5 4715,00
10 92 49025 23 Z-301 21 2 × 10-3 590×345×420 46 5355,00
Öl
Artikelnummer Artikel Dampfdruck bei 20°C mbar Viskosität bei 40°C cST Flammpunkt C Dichte bei 15°C g/ml €/Liter
56 92 80135 LABOVAC-14 <10-6 47,9 257 0,918 44,40

Chemie Membranpumpen und Systeme, VACUUBRAND

Chemie Membranpumpen
Typische Einsatzbereiche für Chemie-Membranpumpen sind das Ab- und Umpumpen von chemisch aggressiven Gasen und Dämpfen, wie an Rotationsverdampfern, Vakuumtrockenschränken, in Verdampferzentrifugen und vielen anderen Laboranwendungen.
Chemie-Membranpumpen von VACUUBRAND sind Pumpen in kompromissloser Chemie-Ausführung:
Sie haben dank Fluorkunststoffen hervorragende chemische Beständigkeit durchgehend von der Saugseite bis zur Druckseite und zeichnen sich durch hohe Kondensatverträglichkeit aus.
Zwei-, drei- und vierstufige Pumpen haben darüber hinaus ein Gasballastventil für alle Arbeiten mit leicht kondensierbaren Dämpfen.
Bei dieser Pumpentechnik ist der Schöpfraum durch eine Membrane hermetisch vom Antriebsraum getrennt.
Membranpumpen sind ölfrei, verbrauchen kein Wasser und erzeugen weder Abwasser noch Altöl.

Chemie-Vakuumsystem MZ 2C NT +AK+EK
Der saugseitige Abscheider (AK) aus Glas mit Schutzbeschichtung hält Partikel und Flüssigkeitströpfchen zurück. Der druckseitige Emissionskondensator (EK) ist besonders wirksam und kompakt. Er ermöglicht die nahezu hundertprozentige Rückgewinnung von Lösemitteln, deren wirtschaftliche Wiederverwendung und aktiven Schutz der Umwelt.

Chemie-Vakuumsystem MZ 2C NT +AK SYNCHRO+EK
Dieses Chemie-Vakuumsystem ermöglicht den parallelen Betrieb zweier Prozesse mit nur einer Pumpe.

Chemie-Pumpstand PC 510 NT
Zum Pumpstand gehört ein Vakuum-Controller CVC 3000 mit Ventil zur elektronischen Vakuumregelung.

Chemie-Pumpstand PC 511 NT
Der PC 511 NT bietet zusätzlich einen zweiten Vakuumanschluss mit manuellem Durchflussregelventil für den parallelen Betrieb zweier Prozesse mit nur einer Pumpe.

Chemie-Pumpstand PC 520 NT
Dieser Pumpstand bietet eine platzsparende und bewährte Lösung für den unabhängigen, parallelen und elektronisch geregelten Betrieb zweier Prozesse mit nur einer Pumpe.

Chemie-Pumpstand PC 620 NT
Dieser Pumpstand bietet eine platzsparende und bewährte Lösung für den unabhängigen, parallelen Betrieb zweier Prozesse mit nur einer Pumpe von sehr hohem Saugvermögen.

VARIO®Chemie-Pumpstand PC 3003 VARIO und PC 3001 VARIOpro
VARIO-Pumpstände regeln das Vakuum punktgenau über die Drehzahl der Pumpe, der integrierte Vakuum-Controller kann daher auch vollautomatische Eindampfungen auf Knopfdruck durchführen. Dank der Drehzahlregelung arbeitet die Pumpe nur dann, wenn Vakuum benötigt wird.

M: Membranvakuumpumpe
E: Einstufig bis 70 mbar
Z: Zweistufig bis 7 mbar
D: Dreistufig bis 1,5 mbar
V: Vierstufig bis 0,6 mbar
1C: C=Chemie-Ausführung
PC: Pumpstand Chemie
AK: Abscheider für Kondensate, saug- oder druckseitig
EK: Emissionskondensator
NT: kennzeichnet die neuentwickelte Baureihe in Neuer Technologie

Artikelnummer Typ Saugvermögen m3/h Endvakuum mbar Gewicht kg L × B × H mm €/Stück (1) ME 1C
(1) ME 1C
und
(2) MZ 2C NT +AK SYNCHRO+EK
10 18 71100 (1) ME 1C 0,7 100 5,0 247×121×145 740,00
10 18 72300 MZ 2C NT 2,0 7 11,1 243×243×198 1625,00
10 18 72600 MZ 2C NT +AK+EK 2,0 7 14,2 326×243×402 2370,00
10 18 72800 (2) MZ 2C NT +AK SYNCHRO+EK 2,0 7 14,5 326×248×402 2675,00
10 18 73100 PC 510 NT 2,0 7 16,7 419×243×444 3730,00
10 18 73200 PC 511 NT 2,0 7 16,9 435×243×444 3970,00
10 18 73300 (3) PC 520 NT 2,0 7 17,7 435×361×444 5490,00 (3) PC 520 NT
(3) PC 520 NT
und
(4) PC 3001 VARIOpro
10 18 77300 PC 620 NT 3,4 1,5 20,9 435×361x444 7100,00
10 18 76600 MD 1C 1,3 2 6,9 316×143×175 2160,00
10 18 76620 MD 1C +AK+EK 1,3 2 10,2 316×239×405 2860,00
10 18 73980 (4) PC 3001 VARIOpro 2,0 2 7,7 300×306×400 4060,00
10 18 78400 PC 3003 VARIO 2,8 0,6 20,6 419×243×444 5750,00
Zubehör
Artikelnummer Artikel €/Stück
10 18 76843 Feinregulierkopf für ME/MZ 1C 219,00

 

Alle Preise sind netto Preise zzgl. Mehrwertsteuer

Bei Bestellungen unter € 150,00 netto berechnen wir einen Mindermengenzuschlag von € 10,00 und einen Versandkostenanteil von € 7,50 pro Paket (bitte bei VE = Karton darauf achten !)

Bei Aufträgen unter € 200,00 netto berechnen wir einen Versandkostenanteil von € 7,50 pro Paket (bitte bei VE = Karton darauf achten !)

Impressum und Datenschutz