Labor- und Medizinbedarf a part of

Wärme-, Kältegeräte

Brutschränke, Kühlbrutschränke

Inkubatoren Avantgarde.Line, BINDER

Inkubatoren Avantgarde.Line
Die komplett neu entwickelten Brutschränke der Avantgarde.Line mit natürlicher Konvektion oder Umluft erfüllen die Ansprüche für Wachstum, Inkubation oder Bebrütung perfekt.
Die neue Inkubator-Generation besticht zudem durch hohe Effizienz und perfekte Temperaturgenauigkeit dank neuester APT.line™ Technologie.
Inkubator Avantgarde.Line
Inkubator Avantgarde.Line
Ausstattung:
Homogene Temperaturgenauigkeit durch APT.line Technologie
Controller mit LCD-Anzeige
Elektromechanische Steuerung der Abluftklappe
Innentür aus Sicherheitsglas (ESG)
2 verchromte Einschubgitter
Stapelbar bis 115 l
Integrierter Temperaturwählwächter Klasse 3.1 (DIN 12880) mit optischem Alarm
Serie BD: Inkubatoren mit natürlicher Umluft
Artikelnummer Modell Innenraum-Vol. l A.-B × H × T mm I.-B × H × T mm € / Stück
10 40 11323 BD 56 57 560×625×565 360×420×380 1391,00
10 40 11325 BD 115 112 710×735×605 510×530×420 1871,00
10 40 11329 BD 260 253 810×965×760 610×760×545 3077,00

Serie BF: Inkubatoren mit forcierter Umluft

Artikelnummer Modell Innenraum-Vol. l A.-B × H × T mm I.-B × H × T mm € / Stück
10 40 11313 BF 56 59 560×625×565 400×440×340 1889,00
10 40 11315 BF 115 114 710×735×605 550×550×380 2466,00
10 40 11319 BF 260 257 810×965×760 650×780×510 3727,00

Wärmeschrank, Brutschrank, LAT

Wärmeschrank LATURA
Wärmeschrank LATURA

Wärmeofen / Wärmeschrank LATURA
Tischgerät zum Bebrüten von Abklatsch- und Eintauchobjektträgern
oder herkömmlichen Petrischalen inkl. Einsatzgestell.

Technische Daten:
25°c - 45°C
- ± 1°C
220 V / 110 V / 12 V
26 W
Schutzklasse II
Thermometer im Gerät
Plexglasfrontscheibe
Außen B x H x T: 310 x 155 x 168 mm
Innen B x H x T: 220 x 120 x 150 mm
Kleinste Betriebstemperatur: 25°C
Größte Betriebstemperatur: 45°C

Artikelnummer Beschreibung € / Stück
41 80 50000 Wärmeschrank LATURA 292,45

Inkubatoren Classic.Line und Kühl-Inkubatoren, BINDER

Inkubatoren Classic.Line und Kühl-Inkubatoren
Die BINDER Inkubatoren und Kühl-Inkubatoren stehen für optimale Bebrütung und für Ergebnisse, die in jedem Routinetest reproduzierbar sind – auch bei hohen Chargendurchsätzen im Langzeitbetrieb.

(1) Serie BD Inkubatoren mit natürlicher Umluft
(1) Serie BD Inkubatoren mit natürlicher Umluft

Ausstattung Serie BD/BF:
Elektronisch geregelte APT.line™ Vorwärmekammertechnologie
Temperaturbereich: 5°C über Raumtemperatur bis 100°C
Temperaturwählwächter Klasse 3.1 (DIN 12880) mit optischem Temperaturalarm
Schnittstelle RS 422 für Kommunikationssoftware APT-COM™ DataControlSystem

(1) Serie BD Inkubatoren mit natürlicher Umluft

Artikelnummer Typ Innenraum-Vol. l A.-B × H × T mm I.-B × H × T mm € / Stück
41 40 11087 BD 23 20 435×495×520 222×330×277 1407,00
41 40 11073 BD 400 400 1235×1025×765 1000×800×500 4404,00
41 40 11074 BD 720 720 1235×1530×865 1000×1200×600 5927,00

Serie BF Inkubatoren mit forcierter Umluft

Artikelnummer Typ Innenraum-Vol. l A.-B × H × T mm I.-B × H × T mm € / Stück
41 40 11073 BF 400 400 1235×1025×765 1000×800×500 4658,00
41 40 11074 BF 720 720 1235×1530×865 1000×1200×600 6161,00

(2) Serie KB Kühl-Inkubatoren mit Kompressortechnologie

(2) Serie KB Kühl-Inkubatoren mit Kompressortechnologie
(2) Serie KB Kühl-Inkubatoren mit Kompressortechnologie
(3) Serie KT Kühl-Inkubatoren mit Peltier-Technologie
(3) Serie KT Kühl-Inkubatoren mit Peltier-Technologie

Ausstattung Serie KB/KT:
Temperierung durch modernes Peltier-Kühlsystem und leistungsfähigen Rohrheizkörper
Temperaturenbereich: KT 4°C bis 100°C
Temperaturenbereich: KB -5°C bis 100°C
Variable Zeit- und Wochentagsprogrammierung
Temperaturwählwächter Klasse 3.1 (DIN 12880) mit optischem und akustischem Alarm
Innere Glastür

(2) Serie KB Kühl-Inkubatoren mit Kompressortechnologie

Artikelnummer Typ Innenraum-Vol. l A.-B × H × T mm I.-B × H × T mm € / Stück
41 40 21056 KB 23 20 435×620×520 222×330×277 4169,00
41 40 21069 KB 55 53 635×835×580 400×400×330 4527,00
41 40 21071 KB 115 115 835×1025×650 600×480×400 5411,00
10 40 10136 KB 240 247 925×1465×800 650×785×485 7767,00
41 40 21075 KB 400 400 925×1950×805 650×1270×485 8864,00
41 40 21077 KB 720 698 1250×1925×885 970×1250×576 11816,00

(3) Serie KT Kühl-Inkubatoren mit Peltier-Technologie

Artikelnummer Typ Innenraum-Vol. l A.-B × H × T mm I.-B × H × T mm € / Stück
10 40 10250 KT 53 52 660×635×630 400×400×334 3893,00
10 40 10209 KT 102 102 860×715×655 600×480×355 4777,00
10 40 10289 KT 163 163 860×1025×655 600×765×355 5898,00

Kühlbrutschränke / Lager-Kühlbrutschränke, Memmert

ICP 750
ICP 750

Typenreihe ICP mit Kompressorkühlung und TwinDISPLAY
Die Kompressor-Kühlbrutschränke mit dem einzigartigen ControlCOCKPIT für die schnelle und intuitive Bedienung.
Ideal bei Temperaturen um den Gefrierpunkt und darunter.
Für schnelle und präzise Wechsel von Aufheiz- und Abkühlphasen im Rampenbetrieb. Geräuscharm!
Turbulenzfreie motorische Innenluftumwälzung, Trennung des Thermomantels vom Innenraum, dadurch kein Austrocknen des Beschickungsgutes durch den Verdampfer.
Energiesparendes Kühl-/Heizsystem (R134a), hocheffiziente Abtau-Automatik.
Segmentabhängige Steuerung der motorischen Innenluftumwälzung in 10% Schritten (von 10 bis 100%). 2 Edelstahl-Gitterroste werden mitgeliefert.

IPP 260plus
IPP 260plus

Typenreihe IPP (SingleDISPLAY) und IPPplus
(TwinDISPLAY) mit Peltier-Technik
Die Kühlbrutschränke mit dem einzigartigen ControlCOCKPIT für die schnelle und intuitive Bedienung.
Mit Peltier-Technik übergangslos heizen und kühlen in nur einem System.
Umweltfreundlich und energiesparend. Erschütterungsarm und nahezu geräuschlos.
Innenluft-Zwangsumwälzung durch Peltier-Umluftventilator.
Energiesparendes, kältemittelfreies Peltier-Heiz-/Kühlsystem (Wärmepumpenprinzip).
Je 1 Edelstahl-Gitterrost wird mitgeliefert bei den Größen 30 und 55; bei den Größen 110 bis 750 sind es 2 Edelstahl-Gitterroste.

IPS 750
IPS 750

Typenreihe IPS mit Peltier-Technik und SingleDISPLAY
Probenlagerung, Bebrüten und Kühlen in Nahrungsmittelindustrie, Medizin, Kosmetikindustrie oder Pharmazie: Die Lager-Kühlbrutschränke mit Peltier-Elementen heizen und kühlen übergangslos in einem System.
Innenluft-Zwangsumwälzung durch Peltier-Umluftventilator.
Energiesparendes, kältemittelfreies Peltier-Heiz-/Kühlsystem (Wärmepumpenprinzip). 2 Edelstahl-Gitterroste werden mitgeliefert.

SingleDISPLAY: ControlCOCKPIT mit einem TFT-Farbgrafikdisplay
Am ControlCOCKPIT einstellbare Parameter: Temperatur (Celsius oder Fahrenheit), Programmlaufzeit, Zeitzonen, Sommer-/Winterzeit
Ein Pt100 Temperatursensor DIN Klasse A in 4-Leiter-Messung
AtmoCONTROL-Software zum Auslesen, Verwalten und Organisieren des Datenloggers über Ethernet-Schnittstelle (zeitlich begrenzte Testversion zum Download)
Ethernet-Schnittstelle an der Rückseite zum Auslesen der Protokolldaten und zur Online-Protokollierung
Doppelter Übertemperaturschutz: elektronische Temperaturüberwachung bei frei einstellbarer Überwachungstemperatur, mit Option A6 TWW/TWB (Schutzklasse 3.1 oder 2), mechanischer Temperaturbegrenzer TB gemäß DIN 12880

Technische Daten:
Arbeitstemperaturbereich ICP55: 0°C bis +60°C
Arbeitstemperaturbereich ICP110 bis 750: -12°C bis +60°C
Nicht zum dauerhaften Lagern bei Minustemperaturen geeignet.
Bei Dauerbetrieb kann eine Vereisung der Glastür auftreten.
Einstelltemperaturbereich ICP55: -5°C bis +60°C
Einstelltemperaturbereich ICP110 bis 750: -12°C bis +60°C
Arbeitstemperaturbereich ohne Licht IPP: 0°C (mind. 20°C unter Raumtemperatur) bis +70°C
Arbeitstemperaturbereich mit Licht IPP: +10°C bis +40°C
Einstelltemperaturbereich IPP: 0°C bis +70°C
Arbeits-/Einstelltemperaturbereich IPS: +14°C bis +45°C
Einstellgenauigkeit ICP/IPP/IPS: 0,1°C
Netzanschluss: ICP-Modelle 230 V, 50 Hz
IPP/IPS-Modelle 230 V, 50/60 Hz
andere Spannungen auf Anfrage

TwinDISPLAY: ControlCOCKPIT mit zwei TFT-Farbgrafikdisplays
Am ControlCOCKPIT einstellbare Parameter: Temperatur (Celsius oder Fahrenheit), Drehzahl Umluftmotor, Programmlaufzeit, Zeitzonen, Sommer-/Winterzeit
Zwei Pt100 Sensoren DIN Klasse A in 4-Leiter-Messung für wechselseitige Überwachung und Funktionsübernahme im Fehlerfall
AtmoCONTROL-Software auf USB-Stick zum Programmieren, Verwalten und Übertragen von Programmen über Ethernet-Schnittstelle oder USB-Port
Funktion HeatBALANCE zur anwendungsspezifischen Korrektur der Heizleistunsverteilung (Balance) zwischen den oberen und unteren Heizgruppen im Einstellbereich -50% bis +50% (gilt nicht für Modelle ICP und IPP110plus)
USB-Port am ControlCOCKPIT zum Aufspielen der Programme, Auslesen des Datenloggers, Aktivieren der User-ID-Funktion
Anzeige bereits erfasster Protokolldaten am ControlCOCKPIT (max. 10.000 Werte entsprechen ca. 1 Woche)
Ethernet-Schnittstelle an der Rückseite zum Auslesen der Protokolldaten, zusätzlich für die Übertragung von Programmen sowie Online-Protokollierung
Mehrfach-Übertemperaturschutz: elektronische Temperaturüberwachung TWW/TWB (Schutzklasse 3.1 oder 2) und mechanischer Temperaturbegrenzer TB (Schutzklasse 1) gemäß DIN 12880, AutoSAFETY folgt automatisch dem Sollwert im frei wählbaren Toleranzband. Festlegung individueller MIN-/MAX-Werte für Über-/Untertemperatur

Grundausstattung für ICP/IPP/IPPplus/IPS:
PID-Mikroprozessor-Regelung mit integriertem Selbstdiagnosesystem
Innenraum aus Edelstahl W.-St. 1.4301 (ASTM 304) mit Rundum-Tiefziehverrippung zur Integration der keramik-metallummantelten Großflächenbeheizung, hochstabil und pflegeleicht
Gehäuse (Außenkorpus) aus Strukturedelstahl, Rückwand Stahlblech verzinkt (Modelle ICP, IPP750, IPP750plus, IPS750 fahr- und arretierbar auf Rollen)
Doppeltüren: außen Edelstahl vollisoliert, innen Glas
Bedienung und Einstellung aller Parameter über ControlCOCKPIT
Warmgerätestecker auf der Rückseite für einphasigen Netzkabelanschluss entsprechend der landesspezifischen Systeme und IEC-Normen
Integrierter Datenlogger mit einer Speicherkapazität für mindestens 10 Jahre
Spracheinstellung Deutsch, Englisch, Spanisch, Französisch, Polnisch, Tschechisch, Ungarisch am ControlCOCKPIT
Digitale Rückwärtsuhr mit Zielzeiteingabe einstellbar von 1 Minute bis 99 Tage
Funktion SetpointWAIT startet die Prozesszeit erst bei Erreichen der Solltemperatur an allen Messpunkten – optional auch für die erfassten Temperaturwerte der im Innenraum frei positionierbaren Pt100 Sensoren
Einstellung von jeweils drei Kalibrierwerten für Temperatur und zusätzlich gerätespezifische Parameter direkt am ControlCOCKPIT

Typenreihe ICP

Artikelnummer Typ A.-B × H × T mm I.-B × H × T mm Vol. ca. l Gew. ca. kg Lstg.-Aufn. ca. W € / Stück
10 26 00551 ICP55 585×1153×514 400×400×330 53 89 1200 3919,00
10 26 01101 ICP110 745×1233×584 560×480×400 108 113 1200 4709,00
10 26 02602 ICP260 824×1552×684 640×800×500 256 157 1200 6452,00
10 26 04501 ICP450 1224×1613×784 1040×720×600 449 217 1200 8344,00
10 26 07501 (1) ICP750 1224×1950×784 1040×1200×600 749 249 1200 9987,00
Außenmaße: Tiefe ohne Türgriff, Tiefe des Türgriffs 56 mm
Innenmaße: Tiefe abzüglich 33 mm für Lüfter

Typenreihe IPP/IPPplus

Artikelnummer Typ A.-B × H × T mm I.-B × H × T mm Vol. ca. l Gew. ca. kg Lstg.-Aufn. ca. W € / Stück
10 26 00303 IPP30 585×704×524 400×320×250 32 140 140 2417,00
10 26 00553 IPP55 585×784×604 400×400×330 53 275 275 2632,00
10 26 01103 IPP110 745×864×674 560×480×400 108 550 550 3934,00
10 26 02603 IPP260 824×1183×774 640×800×500 256 820 820 5558,00
10 26 07503 IPP750 1224×1726×874 1040×1200×600 749 1100 1100 9264,00
10 26 00304 IPP30plus 585×704×524 400×320×250 32 140 140 2720,00
10 26 00554 IPP55plus 585×784×604 400×400×330 53 275 275 2933,00
10 26 01104 IPP110plus 745×864×674 560×480×400 108 550 550 4225,00
10 26 02604 (2) IPP260plus 824×1183×774 640×800×500 256 820 820 5962,00
10 26 07504 IPP750plus 1224×1726×874 1040×1200×600 749 1100 1100 9568,00
Außenmaße: Tiefe ohne Türgriff, Tiefe des Türgriffs 56 mm
Innenmaße: Tiefe abzüglich 10 mm für Lüfter - Peltier
Typenreihe IPS
Artikelnummer Typ A.-B × H × T mm I.-B × H × T mm Vol. ca. l Gew. ca. kg Lstg.-Aufn. ca. W € / Stück
10 26 02605 IPS260 824×1183×774 640×800×500 256 114 550 4153,00
10 26 07505 (3) IPS750 1224×1726×874 1040×1200×600 749 230 550 6151,00
Außenmaße: Tiefe ohne Türgriff, Tiefe des Türgriffs 56 mm
Innenmaße: Tiefe abzüglich 10 mm für Lüfter - Peltier

Extra-Zubehör

Edelstahl-Gitterroste (Standardausführung: Größen 30 und 55: 1 Stück, Größen 110 bis 750: 2 Stück)

Artikelnummer für Typ Anz. max. € / Stück
10 26 01551 30 3 45,00
10 26 01552 55 4 52,00
10 26 05008 110 5 81,00
10 26 01556 260 9 104,00
10 26 01557 450/750 8/14 172,00

Edelstahl-Lochbleche

Artikelnummer für Typ Anz. max. € / Stück
10 26 01561 30 3 45,00
10 26 01562 55 4 52,00
10 26 04031 110 5 81,00
10 26 01566 260 9 104,00
10 26 01577 450/750 8/14 172,00
Sonder-Zubehör
Artikelnummer Artikel € / Stück
10 26 03802 IQ-Dokument, OQ/PQ-Checkliste
IQ-Dokument mit schrankbezogenen Werksdaten, OQ/PQ-Checkliste als Hilfestellung für kundenseitige Validierung
256,00
10 26 03803 IQ/OQ-Dokument, PQ-Checkliste (Größe 30)
IQ/OQ-Dokument mit schrankbezogenen Werksdaten für einen frei wählbaren Temperaturwert einschließlich Temperaturverteilungsmessung bei Memmert für 9 Messpunkte nach DIN 12880:2007-05. PQ-Checkliste als Hilfestellung für kundenseitige Validierung.
Preis für weitere Temperaturwerte und Validierung vor Ort auf Anfrage.
899,00
10 26 03804 IQ/OQ-Dokument, PQ-Checkliste (ab Größe 55)
IQ/OQ-Dokument mit schrankbezogenen Werksdaten für einen frei wählbaren Temperaturwert einschließlich Temperaturverteilungsmessung bei Memmert für 27 Messpunkte nach DIN 12880:2007-05. PQ-Checkliste als Hilfestellung für kundenseitige Validierung.
Preis für weitere Temperaturwerte und Validierung vor Ort auf Anfrage.
1175,00
10 26 03810 USB-Ethernet Adapter 38,00
10 26 03811 Ethernet-Verbindungskabel, 5 m für Computer Schnittstelle 20,00
10 26 03812 USB User ID Stick
Schrankbezogene Nutzer-Berechtigungs-Lizenz (User ID-Programm) auf Memory-Stick für Geräte mit TwinDISPLAY
180,00
10 26 03813 USB-Stick mit Dokumentationssoftware AtmoCONTROL
und Betriebsanweisung für Produkte mit SingleDISPLAY (bei Geräten mit TwinDISPLAY ist ein USB-Stick mit AtmoCONTROL im Standardlieferumfang enthalten)
150,00
Technische Änderungen vorbehalten. Maßangaben sind unverbindlich.
Alle Leistungsdaten sind typische Mittelwerte für Seriengeräte.
Sonderausführungen wie Durchführungen, Pt100 für externe Temperaturregistrierung, usw. auf Anfrage

Präzisions-Brutschränke, Memmert

Die Brutschränke mit dem einzigartigen ControlCOCKPIT für die schnelle und intuitive Bedienung. Für die schonende Erwärmung organischen Beschickungsguts. Heizung und Regelung sind speziell für niedrige Temperaturen bis +80°C optimiert.
Brutschränke IN und IF mit SingleDISPLAY
N = Natürliche Konvektion   F = Forcierte Umluft
SingleDISPLAY: ControlCOCKPIT mit einem TFT-Farbgrafikdisplay
Am ControlCOCKPIT einstellbare Parameter: Temperatur (Celsius oder Fahrenheit), Drehzahl Umluftmotor, Abluftklappenstellung, Programmlaufzeit, Zeitzonen, Sommer-/Winterzeit
Ein Pt100 Temperatursensor DIN Klasse A in 4-Leiter-Messung
AtmoCONTROL-Software zum Auslesen, Verwalten und Organisieren des Datenloggers über Ethernet-Schnittstelle (zeitlich begrenzte Testversion zum Download)
Ethernet-Schnittstelle an der Rückseite zum Auslesen der Protokolldaten und zur Online-Protokollierung
Doppelter Übertemperaturschutz: elektronische Temperaturüberwachung bei frei einstellbarer Überwachungstemperatur, mit Option A6 TWW/TWB (Schutzklasse 3.1 oder 2), mechanischer Temperaturbegrenzer TB gemäß DIN 12880

IN30
(1) IN30

(2) IF260
(2) IF260

Brutschränke INplus und IFplus mit TwinDISPLAY
N = Natürliche Konvektion   F = Forcierte Umluft
TwinDISPLAY: ControlCOCKPIT mit zwei TFT-Farbgrafikdisplays
Am ControlCOCKPIT einstellbare Parameter: Temperatur (Celsius oder Fahrenheit), Drehzahl Umluftmotor, Abluftklappenstellung, Programmlaufzeit, Zeitzonen, Sommer-/Winterzeit
Zwei Pt100 Sensoren DIN Klasse A in 4-Leiter-Messung für wechselseitige Überwachung und Funktionsübernahme im Fehlerfall
AtmoCONTROL-Software auf USB-Stick zum Programmieren, Verwalten und Übertragen von Programmen über Ethernet-Schnittstelle oder USB-Port
Funktion HeatBALANCE zur anwendungsspezifischen Korrektur der Heizleistungsverteilung (Balance) zwischen den oberen und unteren Heizgruppen im Einstellbereich -50% bis +50% (gilt nicht für Modellgröße 30)
USB-Port am ControlCOCKPIT zum Aufspielen der Programme, Auslesen des Datenloggers, Aktivieren der User-ID-Funktion
Anzeige bereits erfasster Protokolldaten am ControlCOCKPIT (max. 10.000 Werte entsprechen ca. 1 Woche)
Ethernet-Schnittstelle an der Rückseite zum Auslesen der Protokolldaten, zusätzlich für die Übertragung von Programmen sowie Online-Protokollierung
Mehrfach-Übertemperaturschutz: elektronische Temperaturüberwachung TWW/TWB (Schutzklasse 3.1 oder 2) und mechanischer Temperaturbegrenzer TB (Schutzklasse 1) gemäß DIN 12880, AutoSAFETY folgt automatisch dem Sollwert im frei wählbaren Toleranzband. Festlegung individueller MIN-/MAX-Werte für Über-/Untertemperatur

Grundausstattung:
PID-Mikroprozessor-Regelung mit integriertem Selbstdiagnosesystem
Innenraum aus Edelstahl W.-St. 1.4301 (ASTM 304) mit Rundum-Tiefziehverrippung zur Integration der keramik-metallummantelten Großflächenbeheizung, hochstabil und pflegeleicht
Gehäuse (Außenkorpus) aus Strukturedelstahl, Rückwand Stahlblech verzinkt (Größen 450 und 750 fahr- und arretierbar auf Rollen)
Bedienung und Einstellung aller Parameter über ControlCOCKPIT
Warmgerätestecker auf der Rückseite für einphasigen Netzkabelanschluss entsprechend der landesspezifischen Systeme und IEC-Normen
Integrierter Datenlogger mit einer Speicherkapazität für mindestens 10 Jahre
Spracheinstellung Deutsch, Englisch, Spanisch, Französisch, Polnisch, Tschechisch, Ungarisch am ControlCOCKPIT
Digitale Rückwärtsuhr mit Zielzeiteingabe einstellbar von 1 Minute bis 99 Tage
Funktion SetpointWAIT startet die Prozesszeit erst bei Erreichen der Solltemperatur an allen Messpunkten – optional auch für die erfassten Temperaturwerte der im Innenraum frei positionierbaren Pt100 Sensoren
Einstellung von jeweils drei Kalibrierwerten für Temperatur und zusätzlich gerätespezifische Parameter direkt am ControlCOCKPIT

(3) IF30plus
(3) IF30plus

(4) IN260plus
(4) IN260plus

Technische Daten:
Arbeitstemperaturbereich: 30°C (mindestens jedoch 5°C, bei Luftturbinenschränken 10°C über Raumtemperatur) bis +80°C
Einstelltemperaturbereich: +20°C bis +80°C
Einstellgenauigkeit: 0,1°C
Elektrischer Anschluss: 230 V 50/60 Hz. Andere Spannungen auf Anfrage.

Verfügbare Modelle und Größen mit innerer Glastür und äußerer vollisolierter Edelstahltür:
Typenreihe IN1) 2)
Mit natürlicher Durchlüftung und PID-Mikroprozessor-Regelung.
Artikelnummer Typ A.-B × H × T mm I.-B × H × T mm Vol. ca. l Gew. ca. kg Lstg.-Aufn. ca. W € / Stück
10 26 06201 (1) IN30 585×704×434 400×320×250 32 48 1600 979,00
10 26 06202 IN55 585×784×514 400×400×330 53 57 1000 1209,00
10 26 06203 IN75 585×944×514 400×560×330 74 66 1250 1432,00
10 26 06204 IN110 745×864×584 560×480×400 108 76 1400 1689,00
10 26 06205 IN160 745×1104×584 560×720×400 161 96 1600 2256,00
10 26 06206 IN260 824×1183×684 640×800×500 256 110 1700 3009,00
10 26 06207 IN450 1224×1247×784 1040×720×600 449 161 1800 4012,00
10 26 06208 IN750 1224×1726×784 1040×1200×600 749 217 2000 5424,00
Typenreihe IF1) 2)
Mit forcierter Luftbewegung und PID-Mikroprozessor-Regelung.
Artikelnummer Typ A.-B × H × T mm I.-B × H × T mm Vol. ca. l Gew. ca. kg Lstg.-Aufn. ca. W € / Stück
10 26 06211 IF30 585×704×434 400×320×250 32 48 1600 1219,00
10 26 06212 IF55 585×784×514 400×400×330 53 57 1000 1574,00
10 26 06213 IF75 585×944×514 400×560×330 74 66 1250 1791,00
10 26 06214 IF110 745×864×584 560×480×400 108 76 1400 2138,00
10 26 06215 IF160 745×1104×584 560×720×400 161 96 1600 2661,00
10 26 06216 (2) IF260 824×1183×684 640×800×500 256 110 1700 3490,00
10 26 06217 IF450 1224×1247×784 1040×720×600 449 161 1800 4500,00
10 26 06218 IF750 1224×1726×784 1040×1200×600 749 217 2000 5900,00

Typenreihe INplus1) 2)
Mit natürlicher Durchlüftung und PID-Mikroprozessor-Regelung.

Artikelnummer Typ A.-B × H × T mm I.-B × H × T mm Vol. ca. l Gew. ca. kg Lstg.-Aufn. ca. W € / Stück
10 26 06221 IN30plus 585×704×434 400×320×250 32 48 1600 1635,00
10 26 06222 IN55plus 585×784×514 400×400×330 53 57 1000 1845,00
10 26 06223 IN75plus 585×944×514 400×560×330 74 66 1250 2081,00
10 26 06224 IN110plus 745×864×584 560×480×400 108 76 1400 2339,00
10 26 06225 IN160plus 745×1104×584 560×720×400 161 96 1600 2925,00
10 26 06226 (4) IN260plus 824×1183×684 640×800×500 256 110 1700 3605,00
10 26 06227 IN450plus 1224×1247×784 1040×720×600 449 161 1800 4682,00
10 26 06228 IN750plus 1224×1726×784 1040×1200×600 749 217 2000 6136,00

Typenreihe IFplus1) 2)
Mit forcierter Luftbewegung und PID-Mikroprozessor-Regelung.

Artikelnummer Typ A.-B × H × T mm I.-B × H × T mm Vol. ca. l Gew. ca. kg Lstg.-Aufn. ca. W € / Stück
10 26 06231 (3) IF30plus 585×704×434 400×320×250 32 48 1600 1760,00
10 26 06232 IF55plus 585×784×514 400×400×330 53 57 1000 2102,00
10 26 06233 IF75plus 585×944×514 400×560×330 74 66 1250 2368,00
10 26 06234 IF110plus 745×864×584 560×480×400 108 76 1400 2666,00
10 26 06235 IF160plus 745×1104×584 560×720×400 161 96 1600 3332,00
10 26 06236 IF260plus 824×1183×684 640×800×500 256 110 1700 4069,00
10 26 06237 IF450plus 1224×1247×784 1040×720×600 449 161 1800 5217,00
10 26 06238 IF750plus 1224×1726×784 1040×1200×600 749 217 2000 6831,00

1) Außenmaße: Tiefe ohne Türgriff, Tiefe des Türgriffs 56 mm
2) Innenmaße (Tiefe): bei Brutschränken mit Luftturbine abzügl. 39 mm für Lüfter
Alle Präzisions-Brutschränke erfüllen die strengen Anforderungen der DIN 12880: 2007-05

Zubehör für Modelle IN/IF/INplus/IFplus

Edelstahl-Gitterroste (Standard-Ausführung: Größen 30 und 55: 1 Stück, Größen 75 bis 750: 2 Stück)

Artikelnummer für Typ Anz. max. € / Stück
10 26 01551 30 3 45,00
10 26 01552 55/75 4/6 52,00
10 26 05008 110/160 5/8 81,00
10 26 01556 260 9 104,00
10 26 01557 450/750 8/14 172,00

Edelstahl-Lochbleche

Artikelnummer für Typ Anz. max. € / Stück
10 26 01561 30 3 45,00
10 26 01562 55/75 4/6 52,00
10 26 04031 110/160 5/8 81,00
10 26 01566 260 9 104,00
10 26 01567 450/750 8/14 172,00

Edelstahl-Einschiebe-Abtropfschalen

Artikelnummer für Typ Anz. max. € / Stück
10 26 01571 30 3 55,00
10 26 01572 55/75 4/6 62,00
10 26 01574 110/160 5/8 98,00
10 26 01576 260 9 136,00
10 26 01577 450/750 8/14 212,00

Sonder-Zubehör

Artikelnummer Artikel € / Stück
10 26 03802 IQ-Dokument, OQ/PQ-Checkliste
IQ-Dokument mit schrankbezogenen Werksdaten, OQ/PQ-Checkliste als Hilfestellung für kundenseitige Validierung
256,00
10 26 03803 IQ/OQ-Dokument, PQ-Checkliste (Größe 30)
IQ/OQ-Dokument mit schrankbezogenen Werksdaten für einen frei wählbaren Temperaturwert einschließlich Temperaturverteilungsmessung bei Memmert für 9 Messpunkte nach DIN 12880:2007-05. PQ-Checkliste als Hilfestellung für kundenseitige Validierung.
Preis für weitere Temperaturwerte und Validierung vor Ort auf Anfrage.
899,00
10 26 03804 IQ/OQ-Dokument, PQ-Checkliste (ab Größe 55)
IQ/OQ-Dokument mit schrankbezogenen Werksdaten für einen frei wählbaren Temperaturwert einschließlich Temperaturverteilungsmessung bei Memmert für 27 Messpunkte nach DIN 12880:2007-05. PQ-Checkliste als Hilfestellung für kundenseitige Validierung.
Preis für weitere Temperaturwerte und Validierung vor Ort auf Anfrage.
1175,00
10 26 03810 USB-Ethernet Adapter 38,00
10 26 03811 Ethernet-Verbindungskabel, 5 m für Computer Schnittstelle 20,00
10 26 03812 USB User ID Stick
Schrankbezogene Nutzer-Berechtigungs-Lizenz (User ID-Programm) auf Memory-Stick für Geräte mit TwinDISPLAY
180,00
10 26 03813 USB-Stick mit Dokumentationssoftware AtmoCONTROL
und Betriebsanweisung für Produkte mit SingleDISPLAY (bei Geräten mit TwinDISPLAY ist ein USB-Stick mit AtmoCONTROL im Standardlieferumfang enthalten)
150,00

Weitere Sonderausführungen, wie Durchführungen, Pt100 für externe Temperaturregistrierung usw., auf Anfrage.
Technische Änderungen vorbehalten: Maßangaben sind unverbindlich
Alle Leistungsdaten sind typische Mittelwerte für Seriengeräte.

Mikrobiologische Brutschränke, Thermo Scientific

Heratherm™ Mikrobiologische Brutschränke
Die mikrobiologischen Brutschränke der Thermo Scientific™ Heratherm™ Serie sind in vier Modellvarianten mit drei unterschiedlichen Konvektionstechnologien und in sechs verschiedenen Größen mit Innenraumvolumina zwischen 18 und 700 Litern erhältlich.
Hervorragende Temperaturkonstanz mit automatischem Alarm bei Temperaturabweichungen zum Schutz wertvoller Proben
Innenliegende Glastür zur Beobachtung der Proben, ohne die Temperatur zu beeinflussen
Anwenderfreundliche Temperatureinstellung mit intuitiven Bedienelementen und großer, gut ablesbarer Anzeige
Einfache Reinigung dank abgerundeter Ecken und leicht herausnehmbarer Einlegeböden
Kompakte Bauweise spart Platz im Labor
Einfach stapelbar – ohne Werkzeug oder Stapelrahmen
Effiziente Nutzung des Innenraums durch flexibles Einlegebodensystem


Heratherm™ Mikrobiologische Brutschränke

Drei verschiedene Konvektionstechnologien:
Natürliche Konvektion sorgt für einen leichten Luftstrom mit minimaler Austrocknung der Proben – die beste Wahl für Anwendungen mit offenen Platten oder Gefäßen.
Dual-Konvektion ermöglicht die anwendungsbezogene Anpassung der Lüfterdrehzahl von 0 % (natürlicher Konvektion) bis 100 %.
Umluft sorgt für eine noch höhere Temperaturhomogenität und -stabilität und ermöglicht kurze Erholzeiten nach dem Öffnen der Tür.
Vier verschiedene Modellvarianten:
Compact: mit einer Kapazität von 18 l ideal für personalisierte Arbeitsbereiche.
General Protocol: für Routineanwendungen in pharmazeutischen und medizinischen Laboren sowie Lebensmittel- und Forschungslaboren.
Advanced Protocol: erweiterte Ausstattung und höhere Temperatur für anspruchsvolle Applikationen.
Advanced Protocol Security: mit zusätzlichen Sicherheitsfunktionen für höchsten Probenschutz

Heratherm Compact Mikrobiologische Brutschränke

Artikelnummer Typ Konvektion Temperaturbereich °C Nutzvolumen l Stellfläche m2 Kammermaße B×H×T
mm
Außenmaße B×H×T
mm
€ / Stück
10 79 25882 Heratherm Compact IMC18 Umluft 17 – 40 ca. 18 0,12 180×310×290 260×415×470 668,00

Heratherm General Protocol Mikrobiologische Brutschränke

Artikelnummer Typ Konvektion Temperaturbereich °C Nutzvolumen l Stellfläche m2 Kammermaße B×H×T
mm
Außenmaße B×H×T
mm
€ / Stück
10 79 28130 Heratherm IGS60 natürlich RT +5 – 75 75 0,3 354×508×414 530×720×565 1222,00
10 79 28131 Heratherm IGS100 natürlich RT +5 – 75 117 0,36 464×508×414 640×820×565 1723,00
10 79 28132 Heratherm IGS180 natürlich RT +5 – 75 194 0,47 464×708×589 640×920×738 2390,00
10 79 29322 Heratherm IGS400, Standgerät natürlich RT +5 – 75 405 0,56 544×1307×569 778×1545×770 4109,00
10 79 29334 Heratherm IGS750, Standgerät natürlich RT +5 – 75 747 0,91 1004×1307×569 1261×1424×770 5623,00

Heratherm Advanced Protocol Mikrobiologische Brutschränke

Artikelnummer Typ Konvektion Temperaturbereich °C Nutzvolumen l Stellfläche m2 Kammermaße B×H×T
mm
Außenmaße B×H×T
mm
€ / Stück
10 79 28133 Heratherm IMH60 Dual RT +5 – 105 66 0,3 354×508×368 530×720×565 1879,00
10 79 28717 Heratherm IMH60 SS
mit Edelstahl-Gehäuse
Dual RT +5 – 105 66 0,3 354×508×368 530×720×565 2058,00
10 79 28134 Heratherm IMH100 Dual RT +5 – 105 104 0,36 464×608×368 640×820×565 2502,00
10 79 28718 Heratherm IMH100 SS
mit Edelstahl-Gehäuse
Dual RT +5 – 105 104 0,36 464×608×368 640×820×565 2726,00
10 79 28135 Heratherm IMH180 Dual RT +5 – 105 178 0,47 464×708×543 640×920×738 3577,00
10 79 28719 Heratherm IMH180 SS
mit Edelstahl-Gehäuse
Dual RT +5 – 105 178 0,47 464×708×543 640×920×738 3837,00

Heratherm Advanced Protocol Security Mikrobiologische Brutschränke

Artikelnummer Typ Konvektion Temperaturbereich °C Nutzvolumen l Stellfläche m2 Kammermaße B×H×T
mm
Außenmaße B×H×T
mm
€ / Stück
10 79 28136 Heratherm IMH60-S Dual RT +5 – 105 66 0,3 354×508×368 530×720×565 2280,00
10 79 28541 Heratherm IMH60-S SS
mit Edelstahl-Gehäuse
Dual RT +5 – 105 66 0,3 354×508×368 530×720×565 2435,00
10 79 28137 Heratherm IMH100-S Dual RT +5 – 105 104 0,36 464×608×368 640×820×565 2882,00
10 79 28542 Heratherm IMH100-S SS
mit Edelstahl-Gehäuse
Dual RT +5 – 105 104 0,36 464×608×368 640×820×565 3104,00
10 79 28138 Heratherm IMH180-S Dual RT +5 – 105 178 0,47 464×708×543 640×920×738 3993,00
10 79 28543 Heratherm IMH180-S SS
mit Edelstahl-Gehäuse
Dual RT +5 – 105 178 0,47 464×708×543 640×920×738 4281,00
10 79 29325 Heratherm IMH400-S,
Standgerät
Umluft RT +5 – 105 381 0,56 544×1335×524 778×1545×770 5137,00
10 79 29326 Heratherm IMH400-S SS
mit Edelstahl-Gehäuse, Standgerät
Umluft RT +5 – 105 381 0,56 544×1335×524 778×1545×770 5785,00
10 79 29337 Heratherm IMH750-S,
Standgerät
Umluft RT +5 – 105 702 0,91 1004×1335×524 1261×1545×770 6489,00
10 79 29338 Heratherm IMH750-S SS
mit Edelstahl-Gehäuse, Standgerät
Umluft RT +5 – 105 702 0,91 1004×1335×524 1261×1545×770 7354,00
Umfangreiche Auswahl an Optionen und Zubehör auf Anfrage erhältlich.

Kühlbrutschränke, Thermo Scientific

Heratherm™ Kühlbrutschränke
Thermo Scientific Heratherm Kühlbrutschränke überzeugen durch ihre Temperaturgenauigkeit und Effizienz.
Mit Peltier-Technologie zum thermoelektrischen Kühlen und Heizen im Bereich von +5°C bis +70°C sparen sie bis zu 84% Energie im Vergleich zu herkömmlichen Geräten mit Kompressor1) ohne gesundheitsgefährdende Kältemittel.
Außerdem müssen die Schränke niemals abgetaut werden und sie benötigen weniger Platz im Labor.
Temperaturbereich: +5°C bis +70°C

Heratherm™ Kühlbrutschränke
Heratherm™ Kühlbrutschränke

Erhältlich als Tischgerät mit 178 Litern oder als Standgerät mit 381 Litern Innenraumvolumen
Außerordentliche Temperaturgleichförmigkeit und –stabilität
Geringer Energieverbrauch von nur 80 Wh/h (Tischgerät) bzw. 150Wh/h (Standgerät) bei + 20°C – kompressorgekühlte Geräte können bis zu sechsmal soviel verbrauchen1)
Beheizte Tür mit intelligenter Energiesteuerung hält die Kondensation gering – auch bei niedrigen Temperaturen
Ausgereifte Zeitschaltuhr – Wochen-/Tages- oder Echtzeit-Modus
Programmiermöglichkeit für definierte Temperaturrampen, mit Einweichen/Kühlen und Verweilzeit: Speicherung von bis zu 10 Programmen mit 10 Temperaturstufen, Schleifenprogramm und Auswahlmodus am Zyklusende
Automatischer Über- und Untertemperaturalarm
Innere Glastür zur Beobachtung der Proben ohne signifikante Beeinflussung der Temperatur
Kabeldurchführung mit großem Durchmesser (42 mm)
Flexible, kippsichere Einlagen – können zur Reinigung einfach heraus genommen werden
Edelstahl-Innenraum und abgerundete Ecken für einfache Reinigung

Artikelnummer Typ Kammervolumen l Innenmaße B × H × T mm Außenmaße B × H × T mm Stellfläche m2 € / Stück
10 79 21562 IMP180 Tischgerät 180 464×708×543 640×9202)×7382) 0,47 5500,00
10 79 21565 IMP400 Tischgerät 400 544×1335×524 778×15453)×7703) 0,56 7500,00
10 79 21564 IMP180 Tischgerät,
mit Innensteckdose EU
180 464×708×543 640×9202)×7382) 0,47 6000,00
10 79 21567 IMP400 Standgerät,
mit Innensteckdose EU
400 544×1335×524 778×15453)×7703) 0,56 8000,00
1) Basierend auf Tests mit dem Kühlbrutschrank BK6160 mit Kompressor.
2) Tiefe von Griff / Anzeige nicht in der Tiefe (65 mm) enthalten; verstellbare Füße nicht in der Höhe (35 mm) enthalten – erforderlicher Abstand zur Rückwand: 130 mm.
3) Tiefe von Griff / Anzeige nicht in der Tiefe (65 mm) enthalten; Rollen nicht in der Höhe (180 mm) enthalten – erforderlicher Abstand zur Rückwand: 150 mm.

Kühlinkubatoren, Panasonic Biomedical

Kühlinkubatoren, Panasonic Biomedical
Für ein breit gefächertes Einsatzspektrum geeignet – von Trinkwassertests bis hin zu Untersuchungen von Insekten. Panasonic Kühlinkubatoren bieten eine präzise, reproduzierbare Steuerung der programmierbaren Temperatureinstellungen und Beleuchtungsmuster, die in der biologischen Forschung und für Umweltstudien unerlässlich sind.
Höchstpräzise Temperaturwerte mit großem Temperaturregelbereich von -10°C bis +60°C.
Intuitive Bedienung durch neue LCD-Anzeige
Zeitsteuerung für die Beleuchtung
Automatische Einstellung des Temperaturalarms
Überhitzungsschutz
Programmierte Speichersicherung
Manipulationssicher
Selbstdiagnosefunktion
Datenerfassungssystem

Alarmmeldungen:
Stromausfall über Remote-/Fernalarm (sofern angeschlossen) – nur bei MIR-554
Warm-Alarm optisch, akustisch und über Remote-/Fernalarm (sofern angeschlossen)
Kalt-Alarm optisch, akustisch und über Remote-/Fernalarm (sofern angeschlossen)
Türöffnung optisch, akustisch

Kondensationsschutz (nur bei MIR-554). Der Modus zur Feuchtigkeitsreduktion trägt zur Verringerung der Kondensationsbildung im Innern der Kammer bei, die beim Betrieb mit hohen Temperaturen auftreten könnte.
Verhindert Austrocknung des Kulturmediums (nur MIR-154 und MIR-254). Der Gleichstromlüfter wurde so konzipiert, dass der direkte Luftstrom schräg nach oben gerichtet ist, um Kontakt mit den Proben zu vermeiden. Hierdurch wird die Austrocknung des Kulturmediums beim MIR-154 um etwa 50% und beim MIR-254 um etwa 15% reduziert.

Technische Daten:
Temperaturregelbereich und -schwankung: -10 – +60°C (UT: +5 – +35°C, keine Last)
±0,2 mit PID-Heizsteuerung (Sollwert +50°C)
±1,5 mit Kompressorsteuerung (Sollwert +5°C)
PID Regelung: 7°C über Raum-/Umgebungstemperatur
Temperaturstabilität: ±0,5°C (Sollwert +35°C)
Leistung Umgebungstemperatur 20°C (keine Last)
Controller: Mikroprozessor, PID
Anzeige: Grafik-LCD
Temperatursensor: Thermistor
Außenmaterial: Lackiertes Stahlblech, Einbrennlackierung
Innenmaterial: Edelstahl SUS-304 / 1.4301
Netzanschluss: 230 V, 50 Hz

Kühlinkubator Panasonic MIR-154-PE
Technische Daten:
Volumen: 123 Liter
1 Außentür
3 Einlegeböden (Traglast je 20 kg)
Isolationsstärke: 40 mm
Gehäusedurchführung (Standard): 1 × Ø 40 mm (links)
Außenmaße (B×T×H): 700 × 580 × 1018 mm
Innenmaße (B×T×H): 620 × 368 × 555 mm
Nettogewicht: ca. 78 kg
Kühlinkubator Panasonic MIR-154-PE
Kühlinkubator Panasonic MIR-154-PE
Artikelnummer Artikel € / Stück
10 59 70154

(1) Panasonic MIR-154-PE

4044,00
Kühlinkubator Panasonic MIR-254-PE
Technische Daten:
Volumen: 238 Liter
1 Außentür
5 Einlegeböden (Traglast je 20 kg)
Isolationsstärke: 40 mm
Gehäusedurchführung (Standard): 1 × Ø 40 mm (links)
Außenmaße (B×T×H): 700 × 580 × 1618 mm
Innenmaße (B×T×H): 620 × 368 × 1088 mm
Nettogewicht: ca. 108 kg
Kühlinkubator Panasonic MIR-254-PE
Kühlinkubator Panasonic MIR-254-PE
Artikelnummer Artikel € / Stück
10 59 70254

(2) Panasonic MIR-254-PE

5347,00
  Kühlinkubator Panasonic MIR-554-PE
Technische Daten:
Volumen: 406 Liter
1 Außentür
5 Einlegeböden (Traglast je 20 kg)
Isolationsstärke: 80 mm
Gehäusedurchführung (Standard): 2 × Ø 40 mm (links & rechts)
Außenmaße (B×T×H): 800 × 832 × 1810 mm
Innenmaße (B×T×H): 640 × 550 × 1160 mm
Nettogewicht: ca. 195 kg
  Kühlinkubator Panasonic MIR-554-PE
Kühlinkubator Panasonic MIR-554-PE
Artikelnummer Artikel € / Stück
10 59 70554

Panasonic MIR-554-PE

8983,00
Kit für zusätzliche Beleuchtung
für Kühlinkubator Panasonic MIR-154/254/554-PE
Artikelnummer Artikel € / Set
10 59 70015 Panasonic MIR-L15-PE 806,00

 

Alle Preise sind netto Preise zzgl. Mehrwertsteuer

Bei Bestellungen unter € 150,00 netto berechnen wir einen Mindermengenzuschlag von € 10,00 und einen Versandkostenanteil von € 7,50 pro Paket (bitte bei VE = Karton darauf achten !)

Bei Aufträgen unter € 200,00 netto berechnen wir einen Versandkostenanteil von € 7,50 pro Paket (bitte bei VE = Karton darauf achten !)

Impressum und Datenschutz